Rezension: Annie Stone - Kiss the frog to get the prince

Donnerstag, 7. April 2016 | 3 Comments
Eckdaten:
Titel: Kiss the frog to get the prince
Originaltitel: Kiss the frog to get the prince
Autor/in: Annie Stone
Genre: Chick Lit, New Adult
Seitenzahl: 298
 Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis: 9,90 € (Taschenbuch)
2,99 € (eBook)
Link: Klick hier!
Bewertung:


Inhalt:     
Cathy Matthews ist eine erfolgreiche Modedesignerin in New York. Sie hat alles, was sie sich wünscht. Glaubt sie zumindest. Doch als sie auf Jesse Daniels trifft, gerät ihre Welt ins Schwanken. Der Star der Internetserie »Jesse Daniels seduces ...« walzt wie ein Tornado in ihr Leben und zeigt ihr, was sie bisher alles verpasst hat. Das Leben im Spotlight ist allerdings nicht so einfach, wie gedacht, und Cathy und Jesse müssen viele Hürden bestehen. Entpuppt sich der Prince of Seduction doch als Frosch?


Meine Meinung: 
Ja, wo soll ich bei diesem Buch anfangen? Allein das Cover hat mich schon von Anfang an in seinen Bann gezogen. Es ist wirklich liebevoll und ansprechend gestaltet und passt natürlich auch sehr gut zu dem Inhalt des Buches :-) Es gefällt mir wirklich sehr gut.
Doch auch der Inhalt hat mir wirklich gut gefallen. Wir lernen schon von Anfang an unsere quirlige, chaotische aber unglaublich liebenswürdige Protagonistin Cathy kennen, eine Modedesignerin aus New York. Sie steht mitten im Leben und ist beruflich voll ausgelastet, in Sachen Liebe hat sie jedoch noch nicht viele Erfahrungen gesammelt. Bis auf einmal Jesse Daniels in ihr Leben tritt und es kräftig durcheinander wirbelt.
Jesse Daniels ist ein gefeierter Internetstar, doch dies weiß Cathy am Anfang gar nicht - ihre besten Freundinnen müssen sie erstmal darüber aufklären. Und so nimmt die Geschichte langsam ihren Lauf und wir erleben, wie die beiden sich immer näher kommen. Doch ihre Liebe hat auch Schattenseiten, u.A. wollen wütende Fans von Jesse die Beziehung einfach nicht gutheißen.
Die Charaktere im Buch fand ich super ausgearbeitet und fand sie allesamt sympathisch. Besonders Cathy und Jesse sind mir beide sehr ans Herz gewachsen, aber auch Cathys Freundinnen fand ich super lustig, sie haben die Geschichte immer wieder aufgelockert.
Der Schreibstil ist super locker-flockig, das Buch lässt sich sehr gut weglesen. Die Kapitel sind nicht zu lang und auch nicht zu kurz. Besonders gut hat mir gefallen, dass man sich im Buch wirklich sehr wohlgefühlt hat. Annie Stones Schreibstil ist einfach sehr angenehm und jedes Mal, wenn ich das Buch wieder aufgeklappt habe, habe ich mich sofort "wie zu Hause" gefühlt.
Das Ende fand ich auch gelungen und vollkommen rund. Ich war fast ein wenig traurig, Cathy und Jesse "gehen lassen" zu müssen. Ich hätte sehr gerne noch mehr von ihnen gelesen und habe es sehr genossen, für ein paar Stunden in ihre Welt abgetaucht haben zu können.


Fazit: 
"Kiss the frog to get the prince" ist ein wirklich gelungener ChickLit-Roman, der mir sehr gefallen hat. Die Stimmung in dem Buch war stets sehr angenehm und mit unserer Protagonistin Cathy konnte ich mich sehr gut identifizieren, ich mochte ihre Art sehr. In dem Buch gab es mal eine Liebesbeziehung der anderen Art, die ich sehr spannend fand. Und wie es sich für einen echten New-Adult-Roman gehört, kommen auch die intimen Szenen nicht zu kurz...:-) Klare Empfehlung!

Sehr gute 4 Sterne für "KIss the frog to get the prince"!
Read More »